Bahnhofsviertel Flensburg

Ein Viertel im Wandel.

Unsere Initiative setzt sich mit dem Viertel auseinander, mischt sich ein, debattiert und diskutiert. Stadtentwicklung, Planung und Gestaltung sind größere Herausforderungen denn je. Auf diesen Seiten berichten wir über unsere Projekte und die vielen Themen aus dem Flensburger Bahnhofsviertel.

ThemenBahnhofsviertel

Rettet den Bahnhofswald
mit einer Spende zur Finanzierung der Klage des BUND.

 

Fledermausexkursion

Fledermausexkursion

NACHTS IM BAHNHOFSVIERTEL
Fledermausexkursion mit der Biologin und Geografin Dorothea Barre am Donnerstag, den 9.9. um 19.30 Uhr.

mehr lesen
„Was wir jetzt hier sehen, ist grauenvoll“

„Was wir jetzt hier sehen, ist grauenvoll“

Foto: Initiator Ralf Strobach auf dem SüdermarktAm 19.6.2021 zur Klimademo hielt Ralph Müller im Namen der BI Bahnhofsviertel Flensburg nachstehende Rede. Liebe Mitstreiter:innen4 Monate ist es nun her, dass hier an diesem Ort unter mehr als fragwürdigen Umständen die...

mehr lesen
Flensburg Portal ohne Grün

Flensburg Portal ohne Grün

Flensburg ist seit dem 8. Juni mit einer eigenen Facebook Seite vertreten. Verantwortlich für die Inhalte ist die Pressestelle der Stadt. Oberbürgermeisterin Simone Lange hat die "Akte Facebook" an Pressesprecher Clemens Teschendorf übergeben. Die Seite präsentiert...

mehr lesen
Mahnwache II

Mahnwache II

Neue Mahnwache zum Erhalt des Bahnhofswaldes.Jeden Donnerstag von 15 - 18 Uhr.Ab dem 20. Mai 2021 hält die BI Bahnhofsviertel Flensburg nun wieder eine wöchentliche Mahnwache am Wald. Einige Mitglieder trafen sich zur Premiere an der Bahnhofstraße. Der BUND...

mehr lesen
Willkommen Klimabegehren Flensburg

Willkommen Klimabegehren Flensburg

Flensburger Initiative startet Klimabegehren - Stadtwerke sollen bis 2035 fossilfrei werdenDie Bürgerinitiative Bahnhofsviertel unterstützt die neue Initiative und das Ziel eines Bürgerbegehrens. Lesen Sie hier die Pressemitteilung vom 19.5.2021Flensburger Initiative...

mehr lesen
Eine offene Wunde

Eine offene Wunde

Von verlorenem Vertrauen in Politik und Verwaltung ist dieser Tage allerorten die Rede. Und natürlich davon, wie es denn wiederzugewinnen sei. Die Kanzlerin versucht es mit dem Eingeständnis von Fehlern und bittet um Verzeihung. In Flensburg geht man einen anderen...

mehr lesen
Wer möchte leben ohne den Trost der Bäume

Wer möchte leben ohne den Trost der Bäume

Nach der Räumung und Rodung eines großen Teils des Bahnhofswaldes am vergangenen Wochenende haben die Bürgerinitiative Bahnhofsviertel und die Böömdörper ihre über fünf Monate durchgehaltene Mahnwache an der Bahnhofstraße beendet. Dies in Form einer würdevollen und bewegenden Trauer-Zeremonie, bei der Pastorin Veronika Landbeck, Thomas Gädecke, Günter Strempel und Sabine Scholl tröstende Worte für die Versammelten fanden.

mehr lesen